Skip to content

Die Lesebühne in Berlin

Die Lesebühne in Berlin. Jeden, wirklich jeden Dienstag ab 21.30 Uhr im Schokoladen, Ackerstr. 169, 10115 (Acker- Ecke Torstr.).

Die nächste Show: Dienstag, 25.11.14. Als Gast erwarten wir Sebastian Lehmann.

_____________________________________________

LSD – Liebe Statt Drogen ist eine der bekanntesten Lesebühnen Berlins. Jeden Dienstagabend gestalten die 6 Mitglieder von LSD und eingeladene Gäste im Berliner Schokoladen ein Programm aus neuen Texten, Tänzen und Songs. Gegründet 1997 besteht LSD heute aus den Mitgliedern Micha Ebeling, Andreas “Spider” Krenzke, Tobias “Tube” Herre, Volker Strübing, Uli Hannemann und Ivo Lotion.  Alle 6 genannten Künstler sind als Poetry Slammer, Kabarettisten, Autoren und Musiker auch in anderen Bereichen aktiv.

Wir bieten jeden Dienstag ein Offenes Mikro für Menschen an, die spontan etwas vortragen wollen. Beachtet bitte, dass der Beitrag selbstverfasst sein muss und nicht länger als 6 Minuten dauert. Wer am Offenen Mikro liest, braucht keinen Eintritt zahlen und bekommt ein Freigetränk.

_____________________________________________

Hinweis für Schluklassen:

Liebe Schulklassen – wenn ihr mehr als 25 junge Leute seid, wird es mitunter schwierig, euch alle unterzubringen. Wir machen aber Extrashows vor der eigentlichen Show für euch, wenn ihr mehr als 50 seid. Schickt euren Wunschtermin an ivo[ät]lokalrunde.org

Impressum

25 Kommentare leave one →
  1. klausen permalink
    Februar 14, 2012 12:42 nachmittags

    ich liebe euch.gruß schokoklausen

  2. Manfred ´Sommerlad permalink
    Februar 14, 2012 6:08 nachmittags

    Herr Regierender Bürgermeister von Berlin!
    Ich weiß nicht ganz genau ob Sie diese Briefe je zu Gesicht bekommen. Die Damen und Herren die darüber befinden, dessen bin ich mir sicher, haben Ihnen schon darüber berichtet.
    Deswegen jetzt noch´mal an Sie,meine Damen und Herren, die Sie noch niemals eine Lesebühne besucht haben; schon deswegen nicht, weil Sie selten früh genug ´rauskommen:
    Bitte kommen Sie doch heute Abend einmal vorbei. Ich versichere Sie, Es macht nix wenn Sie später kommen, bestimmt nicht. Es ist ganz anders als in den subventionierten Etablisementus in die Sié sonst nicht mehr gehen, um nicht zu stören, oder weil Sie es nicht riskieren wollen, nicht mehr Einlaß zu finden…, und bringen Sie doch den Regirerenden gleich mit,er kann doch schon ´mal spontan “über seinen Schatten hopsen”…
    Manfred Sommerlad

  3. Antonio Pálido permalink
    Oktober 6, 2012 4:27 nachmittags

    lust mal dort zu schauen? http://omapaulainspanien.wordpress.com/

  4. Juni 16, 2013 8:45 nachmittags

    Ich sah gerade Uli Hannemanns Lesung über sein “erstes Mal” auf dem Offenen Kanal. Es würde mich interessieren, was es mit der abwertenden Beschreibung der Hure in der Geschichte auf sich hat.

  5. annika permalink
    Juni 18, 2013 10:23 nachmittags

    Ein Grund, um von HH nach B zu ziehen- dieser Abend war wunderbar! Danke

  6. August 30, 2013 7:11 vormittags

    Annika, es ist sicher ein Grund …, aber hoffentlich nicht der einzige!

  7. jenny permalink
    November 5, 2013 3:53 nachmittags

    war am 22 Oktober da und fand den Gast sooooo lustig!
    Leider fällt mir nicht mehr ein wie der hieß …. Kann mir da jemand weiterhelfen? Das wäre toll!

  8. Sebastian permalink
    Februar 3, 2014 5:40 nachmittags

    Hi, ich war schon mal anwesend. Es war fantastisch! Aber: ich habe nur die Hälfte mitbekommen, weil wir 21:00 da waren, wie es hier auf dieser Webseite zu lesen ist, wir erschienen jedoch zu spät, quasi zur Halbzeit. Also geht es 20:30 inzwischen los, wie es auf der Schokoldaen e.V. Seite zu lesen ist. oder wie? oder was? Ich würde so gern mal einen GANZEN, einen KOMPLETTEN LSD-Abend erleben!!!

    • Februar 5, 2014 10:30 nachmittags

      Das freut uns, dass es dir gefallen hat. Es geht immer um 21:30 Uhr los. Viele Grüße, Ivo

      • Daniel permalink
        Februar 25, 2014 4:39 nachmittags

        Obwohl Sebastian sagt, um 21:00 Uhr hätte es schon angefangen?
        Ich finde die unterschiedlich Zeitangaben etwas verwirrend…

  9. Februar 24, 2014 4:23 nachmittags

    Ackerstraße – das ist ja gleich nebenan. Da werde ich morgen mal reinschauen.

  10. Mai 6, 2014 12:52 nachmittags

    Sehr schön, 6. 5. als nächster Termin trifft sich gut!

  11. Julian permalink
    September 11, 2014 6:08 nachmittags

    Moinsen!
    Ich habe ein Problem, mit dem ich bestimmt nicht alleine bin.
    Komme jedes mal in den Schokoladen, wenn es die Zeit zulässt und habe für die restlichen Dienstage eine “Notration” V&Q im Regal. Leider trennen mich etwa 600km von der Ackerstr (mehr muss ich wohl nicht sagen)!
    Jetzt mal zum punkt:
    Ich wäre begeistert, wenn es die Möglichkeit gäbe Live-Mitschnitte zu hören (als Podcast z.B.) und das wäre mir auf jeden Fall 4,-€ / Woche wert..
    Da ließe sich doch bestimmt was machen für arme Provinzler, die bei weitem nicht so oft kommen können, wie sie wollen?!?
    Grüße aus der “Provinz”!

  12. Alex permalink
    September 26, 2014 1:01 nachmittags

    Hey liebe LSD’ler, ich war am 23.09.2014 bei euch, es war, wie immer, großartig. Kann mir jemand sagen, wie der Gastautor aus Ostwestfalen heißt? Ich interessiere mich für sein Buch über Norwegen. Viele Grüße

  13. Alex permalink
    Oktober 5, 2014 9:59 nachmittags

    hey, wann beginnt denn die lesung eigentlich? Laut website 21:30, laut Zitty 20:30 und nach meiner Erinnerung auch eher 20.30. Was ist denn so ungefähr richtig?

  14. antonia permalink
    Oktober 27, 2014 7:23 nachmittags

    hi! ich hab eine total spontane anfrage: könnte man kommenden samstag, 1.11., eure location bespielen? kommen auch leute! :) bitte kurz um rückmeldung – vielen dank!
    antonia

  15. Silvia Kofler permalink
    November 8, 2014 11:17 nachmittags

    Gibt es eine Lesung am 6 Januar 2015? Ich bin eine Dichterin und Uebersetzerin welche in Kansas City, Missouri lebt. Ich bin eine gebuertige Grazerin und kenne David Wagner
    welchen ich in Monreal aud der ALTA Konferenz traf. Er hat mir die Lesebuehnen vorgeschlagen. Ich habe in April in NY im Poet’s House bei Lesungen mitgemacht, zwei meiner Gedichte wurden ins Koreanische uebersetzt.

  16. Silvia Kofler permalink
    November 8, 2014 11:18 nachmittags

    Gibt es eine Lesung am 6 Januar 2015? Ich bin eine Dichterin und Uebersetzerin welche in Kansas City, Missouri lebt. Ich bin eine gebuertige Grazerin und kenne David Wagner
    welchen ich in Monreal aud der ALTA Konferenz traf. Er hat mir die Lesebuehnen vorgeschlagen.

    • November 19, 2014 2:02 nachmittags

      Ja, LSD findet jeden Dienstag statt, auch am 6.1.15.

      • Silvia Kofler permalink
        November 19, 2014 6:26 nachmittags

        Ausgezeichnet! Danke fuer die Antwort, ich plane zu kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: